Inline-Wechselsatz

Für Prüfungen mit Inline-Prüfzellen in vollautomatisierten Produktionslinien mit der Notwendigkeit, den parallelen Kontakthub automatisiert zu erzeugen, eine große Anzahl an Testpunkten zu prüfen und wenn der Bedarf nach einer vollautomatisierten Prüfung besteht.
Inline-Wechselsätze sind für sich genommen keine voll funktionsfähigen Prüfadapter. Sie besitzen keine eigene Hubmechanik, so dass sie für sich keine Kontaktkraft erzeugen können. Der Wechselsatz erhält die Kontaktkraft vom Inline-Testsystem.
Der Wechselsatz wird in Inline-Testsystemen von Drittanbietern eingesetzt. Diese Testsysteme sind in voll automatisierte Produktionslinien der Massenfertigung von Leiterplatten integriert.