Anwendundgbeispiel einer Steckerverbindung eines Elektroautos

Immer die
passende Antwort
Steckverbinder kontaktieren mit INGUN

Jetzt anfragen!

Steckverbinder sind ein unverzichtbares Element der modernen elektrifizierten und vernetzten Welt, denn sie ermöglichen die modulare Strukturierung von Baugruppen und Geräten, Systemen oder Anlagen.

Die Vielzahl möglicher Anwendungen hat zu einer sehr großen Vielfalt von Steckverbindern geführt, auch bedingt durch unterschiedliche Normen bezüglich Form, Konstruktion und elektrischer Signale: zum Beispiel gibt es Rund- und Rechtecksteckverbinder, Koaxial- und Leiterplattensteckverbinder und viele Weitere.

 

Modular aufgebaute, schnell wechselbare Prüfstecker

Auf mikroelektronischer Ebene, das heißt bei den Leiterplattensteckverbindern, unterscheidet man zwischen wire-to-wire (Leiter-Leiter), wire-to-board (Leiter-Leiterplatte) und board-to-board (Leiterplatte-Leiterplatte) Anwendungen sowie außerdem zwischen direkter und indirekter Kontaktierung: Indirekt bedeutet, dass der Steckverbinder mit einem Gegenstück verbunden wird, während er bei der direkten Kontaktierung unmittelbar auf den Leiterbahnen aufsetzt.

Die prüftechnischen Lösungen von INGUN sorgen für eine präzise, selbstzentrierende Kontaktierung von Steckverbindern. Kunden steht eine breite Auswahl standardisierter Prüfstecker (PS) für die effiziente Kontaktierung von USB-, RJ-, HDMI-, TAE-, DC- und weiteren Steckverbindern wie FAKRA, HMTD, HSD und JAE zur Verfügung. Diese sind modular aufgebaut aus an die Prüfanforderung angepasstem PS und der Prüfsteckeraufnahme (PSA), so dass ein schnelles Rüsten und Wechseln verbrauchter Kontaktstifte möglich ist.


Maßgeschneiderte Prüftechnik für jede Schnittstelle

Steckverbinder sind Teil unzähliger Produkte und Geräte aus verschiedenen Anwendungsbereichen wie Fahrzeug- und Industrieelektronik, Datentechnik und Telekommunikation, aber auch Haushalts- und Unterhaltungselektronik. Immer leistungsfähigere Prozessoren und Speicherbausteine treiben die Entwicklung hin zu kleineren, komplexeren und intelligenteren Systemen voran – Voraussetzungen dafür sind standardisierte Schnittstellen für Steckverbinder plus die richtige Prüftechnik.

Mit einem modularen Gesamtsystem aus unzähligen einzelnen, aufeinander abgestimmten Komponenten ist INGUN in der Lage, für jede Anforderung die passende Prüflösung zu liefern. Spezialprodukte wie Tulpen- oder Verraststifte sorgen in Kombination mit Seitenanfahrmechaniken mit variablen Hüben sowie passenden Adapter-Kits für individuelle und effiziente Prüflösungen.

Das könnte Sie auch interessieren: