Hochfrequenz-Prüftechnik Made in Germany

5G etabliert sich aktuell zum Standard im Mobilfunkbereich. Dieser Telekommunikationsstandard bietet eine noch bessere Vernetzung verschiedenster Bereiche – sowohl im Privaten als auch in der Industrie. Um die neue Mobilfunkgeneration vollumfänglich nutzen zu können, müssen Endgeräten wie Smartphones, Laptops und Tablets entsprechend ausgestattet werden. Damit wächst der Markt und die Produktion für 5G fähige Geräte rasant. Bei der Herstellung dieser Geräte steigen die Herausforderungen an die prozesssichere Prüfung mit Kontaktstiften. INGUN bietet mit seinem weltweit verfügbaren Portfolio die passenden und effizienten Prüflösungen für diese 5G Hardware-Tests an.

5G Ingun Kampagne

Bei der Kontaktierung von 5G-fähigen elektronischen Komponenten und Baugruppen, wie sie beispielsweise in Basisstationen, Smartphones und Automobilanwendungen vorkommen, kommt es auf die zuverlässige Übertragung hochfrequenter Signale und großer Datenmengen an.

Icon 5G Antenne
Icon 5G Handy
Icon 5G Auto

5G Telefon Leiterplatte

Globaler Entwicklungspartner für 5G

  • Umfassendes Portfolio für HF-Anwendungen in hohen Frequenzbereichen 
  • Lösungen für Automotive, Mobilfunk, Consumer Electronics, Infrastruktur und Industrie 
  • Bewährte Standardlösungen für den Frequenzbereich bis 6 Ghz 
  • Kundenspezifische Lösungen für Frequenzen oberhalb von 6 Ghz 
  • Weltweite Expertise und Verfügbarkeit 
  • Sämtliche Produkte Made in Germany nach höchsten Qualitätsstandards

Passgenau kontaktieren,
effizient prüfen

Hochfrequenz-Kontaktstifte (HFS) von INGUN zeichnen sich aus durch:

  • Hohe Passgenauigkeit 
  • Sehr gute Performance bei hohen Datenraten 
  • Hohe Signalqualität auch im Grenzbereich 
  • Stabile und verlässliche Kontaktierung des Prüflings 
  • Modularität und Variantenvielfalt 
  • Kompaktheit und Robustheit 
  • Konstante Leistung über die gesamte Lebensdauer

Detaillierte Infos zu unserer HF- und Dipol Produkten finden Sie hier:

Hochfrequenz Kontaktstift HFS-802
  • Zum Testen von Differentialsteckverbindern (z.B. LV 214/USCAR)
  • Einsatz hauptsächlich bei Zukunftstechnologien des Automotive-Marktes (z.B. autonomes Fahren)
  • Beste Hochfrequenz-Performance für Datenübertragung
  • Modular aufbaubar, Kontaktstiftkombination für Single-, Double- oder Quad-Gehäuse
  • Kabel-Interface H-MTD
Hochfrequenz Kontaktstift HFS-819
  • Zum Testen von HSD-Steckverbindern (Rosenberger)
  • Zur Übertragung von High-Speed-Daten für Navigation und Entertainment im Automobilbau eingesetzt
  • Für hohe Datenraten, z.B. LVDS-Signale, GVIF oder USB
  • Frei bewegliche Lagerung des HFS-819
  • Montage direkt in Aufnahmeplatte verpressbar oder über Flanschbefestigung
  • Kabel-Interface wahlweise mit originalem HSD-Stecker sowie INGUN-Stecker
Hochfrequenz Kontaktstift HFS-890
  • Lange Standardbaureihe für höchste HF-Anforderungen
  • Bis 18 GHz
  • Kabel-Interface SMPM oder SMPM-T
  • Zum Einstecken
  • Kontaktsteckhülse KS-810, KS-810 R, KS-810 F
Austauschsatz ATS MA13/HF/ESD Artikel 54013
  • Schnell, werkzeuglos rüstbar, ohne Nachjustage einsetzbar
  • Verfügbar in Standard-, ESD- und HF-Ausführung, mit und ohne interner Schnittstelle
  • Mit Schnittstellenblöcken modular konfigurierbare interne Schnittstelle
  • Niederhalter und Kontaktträgereinheit verschraubbar mit Stapelschrauben zu einer Einheit mit geschütztem Nadelbett
  • Robuste, langlebige Ausführung
  • Individuell erweiterbar mit Funktionsbaugruppen
  • Detaillierte Begleitdokumente (z.B. Ausbauschema)